Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Bestseller

01. Merula Cup Menstruationstasse Mermaid blau

CHF 35.00


02. FemmyCycle regular

CHF 45.00


03. Mamipad Mini

ab CHF 7.90


04. FemmyCycle Low Cervix

CHF 45.00


05. Organicup

ab CHF 29.00


AnwendungAnwendung

Anwendung

Einführen

  1. Vor dem Einführen denke daran, die Hände zu waschen. Nur so kann eine hygienische Nutzung gewährleistet werden.
  2. Falte die Cup zu einem ‘C’ oder drücke eine Seite des Randes ein, sodass die Cup eine dreieckige Form annimmt. Oder drücke den Rand nach unten an einer Seite (keine Angst, selbst wenn der Cup dann unten größer ist)
  3. Führe die Cup vorsichtig in die Scheide ein (eher vertikal als horizontal)
  4. Prüfe mit dem Finger, ob sich die Cup komplett geöffnet hat.

take your time    HTensure

Tipps

Deine Cup sollte tiefer als ein Tampon sitzen. Wenn der Stiel von der Cup für dich zu lang ist, kann er mit einer Schere gekürzt werden. Solltest du Schwierigkeiten beim Einführen haben, kannst du auch Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis zur Hilfe nehmen.

Entfernen

  1. Auch vor dem Entfernen gilt es, die Hände zu waschen.
  2. Drück die Cup mit Hilfe Deiner Beckenbodenmuskulatur nach unten bis du den Stiel greifen kannst. Ziehe vorsichtig am Stiel und unterstütze mit deinen Bauchmuskeln das Herausziehen der Cups bis deine Finger den unteren Rand erreichen. Drücke dann die Wände leicht zusammen, um das Vakuum zu lösen. Danach nimm die Cup vorsichtig komplett heraus und entleere den Inhalt in der Toilette.
  3. Die Cup sollte alle 4 bis 12 Stunden geleert werden, abhängig von der Stärke deiner Blutungen. Nach dem Entleeren, spüle die Cup mit klarem Wasser aus, bevor du ihn wieder einführst. Wenn du kein Wasser zur Verfügung hast, kannst du die Cup auch mit etwas Toilettenpapier auswischen und direkt wieder einführen.

HT12hours HTremove HTempty HTclean

Tipp Herausnehmen

Falls dir das Entfernen Schwierigkeiten bereitet und du den Stiel nicht direkt mit deinen Fingern erreichen kannst, nimm dir Zeit, entspanne dich und nutze deine Bauch- und Beckenmuskeln um die Cup ein wenig hinab zu bewegen.

 

Reinigung

Auf dieser Seite erzählen wir dir kurz, wie du deine Cup am besten aufbewahrst und reinigst.

Cup reinigen

Um Ruby Cup gründlich zu reinigen, koche die Cup am Ende deiner Periode für fünf Minuten in klarem Wasser.
Du kannst die Cup auch im Sterilsierbecher ganz einfach in der Mikrowelle oder im Backofen auskochen.

Menstruationstasse reinigen boil for 5 min

Wenn du die Cup im Kochtopf auskochst, dann achte darauf, dass das Wasser nicht verdampft, sodass die Cup im Topf nicht zu schmelzen beginnt.

Tipp! Um einer Verfärbung vorzubeugen, solltest du deine Cup mit Wasser gründlich reinigen und dabei vor allem auf die kleinen Luftlöcher und den Schriftzug achten (hierfür kannst du z.B. eine Zahnbürste verwenden). Falls sich deine Cup im Laufe der Zeit verfärbt, lege deine Cup einfach in ein wenig Essig oder Zitrone und (falls vorhanden) in die Sonne, dies bleicht das Material. 

Reinigen mit dem Ruby Sterilisierbecher

Der Sterilsierbecher ist eine fantastische Lösung, um deine Cup zu reinigen. Einfach die Cup in den Becher legen, mit Wasser bedecken und in der Mikrowelle oder im Ofen auskochen.

Aufbewahrung

Verstaue deine Cup zwischen deinen Tagen in ein Stoffsäcken. Dieser besteht aus hygienischem, atmungsaktivem Material und garantiert dir sauberes Aufbewahren. Unter keinen Umständen sollte der Regelbecher in einem luftdichten Behälter (wie zum Beispiel einer Plastikbox) aufbewahrt werden, da die Cup dann nicht “atmen” kann und sich ggf. Bakterien bilden.


Zurück

 
© Cupworld.ch
Parse Time: 0.059s